essay helping mother at home essay writting help dissertation on the state of bliss feat patty andrews homework help youtube machine shop business plan social security research paper college essay transfer sociology research paper

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie / Tagesklinik

Chefarzt

Th. Müller-Humbert
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

 
Tagesklinik
Tel.: 03725 / 40-2401
Email: tho.mueller-humbert@kkh-mek.de
 
 

Stellvertreter des Chefarztes

Ltd. Oberarzt Dr. Mohamed Ali
Facharzt für Psychiatrie und Neurologie

 
Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Klinikum Mittleres Erzgebirge gGmbH versteht sich als eine vollversorgende Fachabteilung für seelische Erkrankungen und psychische Krisen von Menschen.

Seelische Erkrankungen sind eine große Belastung für den Betroffenen aber auch für die Angehörigen in seinem Umfeld. Um diese Erkrankung zu überwinden, bedarf es professioneller Hilfe durch Fachärzte, ausgebildete Therapeuten und Pflegekräfte. Lebenskrisen, sei es im familiären, beruflichen oder gesundheitlichen Kontext sind immer individuell und fühlen sich für den Betroffenen als belastend an.

Die Behandlung kann je nach Einzellfall vollstationär, teilstationär oder ambulant durchgeführt werden.

Die vollstationäre Behandlung erfolgt auf vier Stationen mit unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten:

 

antiestrogensonline.net

bestabortionpillsonline.com

 

  • Allgemeinpsychiatrische Station F-1
  • Station für Abhängigkeitserkrankungen F+1
  • Psychotherapiestation G+1
  • Gerontopsychiatrische Station G-1

Die teilstationäre Behandlung erfolgt in unserer Tagesklinik.

In unserer Psychiatrischen Institutsambulanz wird die ambulante Behandlung durchgeführt.

Weiterbildungsermächtigung

Chefarzt Th. Müller-Humbert

  • es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung im Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie von 48 Monaten
  • für das notwendige Neurologiejahr sind wir Ihnen bei der Vermittlung geeigneter Kliniken gern behilflich

siehe auch Facharztausbildung